searchmetrics email facebook github gplus instagram linkedin phone rss twitter whatsapp youtube arrow-right chevron-up chevron-down chevron-left chevron-right clock close menu search
1241812418

Featured Snippets: Wer führt im Rennen um Position Null?

Da Featured Snippets über den organischen Suchergebnissen und anderen Universal-Search-Integrationen erscheinen, bieten sie eine große Chance, zusätzlichen Traffic für Deine Website zu generieren. Mit der richtigen Keyword-Strategie und dem Knowhow für die technische Optimierung Deiner Seite kannst Du diesen prominenten Platz in den Google-Suchergebnissen für Dich beanspruchen. In diesem Beitrag schauen wir, was ein optimales Featured Snippet ausmacht und wir präsentieren Zahlen, Fakten und Infografiken zu Featured Snippets aus fünf Branchen. Wer führt im Rennen um Position Null?

blog-featured snippets-550x260

Infografik: Featured Snippets in der Finanzbranche

Was ist ein Featured Snippet?

Featured Snippets erscheinen als eine Art direkter Antwort über den normalen organischen Suchergebnissen. Sie sind nicht mit Googles eigenen Info-Boxen zu verwechseln, die Fragen von Nutzern beantworten wie „Wie alt ist Dirk Nowitzki?“ oder „Wann ist Christ Himmelfahrt?“ Featured Snippets sind hervorgehobene Versionen normaler organischer Ergebnisse und – ganz wichtig – sie beinhalten einen Link zur Website, von der sie stammen. Featured Snippets erscheinen in der Regel als Absätze, Listen oder Tabellen. Häufig wird auch eine Grafik integriert.

löwenzahn-essen-featured-snippet-beispiel

Ein Featured Snippet kann nicht selbst erstellt werden – es wird von Google programmatisch überprüft, ob sich auf einer Seite eine mögliche Antwort auf eine Frage befindet – dieses Ergebnis wird dann als Featured Snippet eingeblendet. Dennoch kannst Du etwas dafür tun, um ein Featured Snippet zu bekommen. Doch dafür brauchst Du mehr als nur eine Antwort auf eine Nutzerfrage − denn das liefern zahlreiche Websites. Du musst genau wissen, wonach Google beim Crawlen und bei der Auswertung von URLs sucht. In diesem Video gibt Björn Beth, Director Digital Strategies Group EMEA, einige Tipps zur Optimierung für direkte Antworten:

Featured Snippets in Deiner Branche

blog-title-Featured-Snippets-FINANZblog-title-Featured-Snippets-GESUNDHEIT

 

Über das Optimierungs-Knowhow hinaus, solltest Du auch verstehen, wie wichtig Featured Snippets in Deiner Branche sind. Unsere Branchenanalyse zur Universal Search zeigt neulich, dass sich die Suchergebnisse in verschieden Branchen stark voneinander unterscheiden. Wenn Du Dir also Gedanken über Featured Snippets machst, solltest Du Dir folgende Fragen stellen:

  • Welche Rolle spielen Featured Snippets in meiner Branche?
  • Für welche Suchanfragen werden Featured Snippets eingeblendet?
  • Wieviel Traffic könnte ich über Featured Snippets bekommen?
  • Optimieren meine Wettbewerber ihre Seiten bereits für Featured Snippets?

Um Antworten auf diese Frage zu liefern, haben wir einige KPIs in Bezug auf Featured Snippets in den fünf Branchen E-Commerce, Finanzen, Gesundheit, Medien und Reise analysiert. Es folgen ein paar ausgewählte Erkenntnisse.

  1. Featured Snippets erscheinen am häufigsten in der Finanz- und Gesundheitsbranche. Für 14,4% der untersuchten Gesundheits-Keywords und 4,5% der Finanz-Keywords wird ein Featured Snippet eingeblendet.

Anteil-Featured-Snippets-Gesundheit

Infografik: Featured Snippets in der Gesundheitsbranche

  1. Viel seltener findet man Featured Snippets in den Bereichen E-Commerce, Reise oder Medien; in diesen Branchen wird die Position Null bei weniger als 3% der Suchanfragen besetzt.
  2. Wikipedia ist Meister der Featured Snippets in allen Branchen und besitzt insgesamt ein Drittel der Ergebnisse auf Position Null. In der Reisebranche sind die Herausforderer aber ziemlich dicht dran – bei Travel-Keywords hat Wikipedia einen Anteil von nur 17%.

Featured-Snippets-Reise-Top5

  1. Medien-Websites mit Featured Snippets erzielen damit die meisten Klicks. Im Schnitt haben Featured Snippets in der Medienbranche einen monatlichen Traffic Index von über 7.600.

Featured-Snippets-Traffic-Index-Medien

  1. Featured Snippets kommen bei E-Commerce-Suchen weniger häufig vor. Viel mehr werden andere Universal-Search-Integration wie z.B. Shopping-Ergebnisse eingeblendet. Manche E-Commerce-Seiten schaffen es aber trotzdem, wertvollen zusätzlichen Traffic durch Featured Snippets zu generieren, indem sie für Keywords wie “DAB Radio” oder “Waschmaschine stinkt“ optimieren.

Keywords-Beispiel - ECommerce - 1050x636_2

  1. Würde man eine AdWords-Kamapagne für Finanz-Keywords anlegen, bei denen ein Featured Snippet erscheint, würde der durchschnittliche Cost-per-Click bei 1,40 € liegen. Damit ist der CPC höher als in den anderen untersuchten Branchen und damit ist das Ersparnispotenzial durch Featured Snippets in der Finanzbranche besonders hoch.

Featured-Snippets-CPC-FinanzenInfografik: Featured Snippets in der Finanzbranche

Wie sieht ein optimales Featured Snippet aus?

Bei normalen organischen Suchergebnissen wird eine Meta Description angezeigt. Bei der Optimierung dieser geht es darum, den User auf das Ergebnis aufmerksam zu machen und zum Klick zu animieren. Natürlich soll die Meta Description aber zum Content passen und kein Clickbait sein. Sonst springt der User von der Website schnell wieder ab, was keine guten Nutzersignale erzeugt.

meta-description-snippet

Beim Featured Snippet ist das Prinzip ähnlich. Jedoch besteht bei der erweiterten Vorschau die Gefahr, dass der User dem Snippet alle wichtigen Informationen entnimmt. Ist dies der Fall, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Website wertvollen Traffic entgeht. Aus diesem Grund solltest Du die Click-Through-Rates Deiner Featured Snippets genau prüfen. Fallen sie niedrig aus, lohnt sich eine Anpassung. Um dies zu veranschaulichen, können wir die Ergebnisse auf Position Null für die Suchbegriffe „Mittel gegen Wespenstich“ und „Wespenstich Behandlung“ vergleichen:

wespenstich-featured-snippet-absatz

Als Antwort auf „Mittel gegen Wespenstich“ erhält man einen Absatz mit einer klaren Handlungsempfehlung. Steht der Nutzer unter Zeitdruck, wird er wahrscheinlich sofort vom Rechner weg und eine Zwiebel suchen. Durch dieses Featured Snippet genießt die Website zwar einen gewissen Expertenstatus, aber der Traffic-Gewinn bleibt verhältnismäßig bescheiden.

wespenstich-behandlung-liste

Sucht man nach „Wespenstich behandeln“, sieht man zunächst zwei Punkte einer Auflistung. Der Hinweis „Weitere Einträge…“ bewegt den User dazu, darauf zu klicken, um an die noch verborgenen Informationen zu kommen. Auch bei Tabellen wird der User auf „X weitere Zeilen“ aufmerksam gemacht, wie hier bei der Suche nach „giftigste Tiere“:

giftige-tiere-featured-snippet-tabelle

Ein optimales Featured Snippet beantwortet also die gestellte Frage, macht aber auch deutlich, dass es weiteren relevanten Content zu entdecken gibt, wenn der Nutzer zur Seite durchklickt.

Ich will optimieren! Wo fange ich an?

Online Marketer erkennen immer besser die Vorteile einer Optimierung für Featured Snippets. Aber viele wissen trotzdem nicht, wo sie damit anfangen sollen. Diese Analyse soll als Inspiration dienen, doch in der Searchmetrics Suite erhältst Du volle Transparenz für Featured Snippets. Du siehst dort alle aktuellen Rankings, Du kannst Deine eigene Performance und die Deiner Wettbewerber messen und Du entdeckst neue Möglichkeiten, um auf Position Null zu ranken.

Wenn Sie mehr über Featured-Snippet-Optimierung erfahren möchten, können Sie am 21.08.2018 an unserem Webinar, Winning „Position 0“, mit Izzi Smith und Malte Landwehr teilnehmen. Melden Sie sich kostenlos an.

Jetzt anmelden!