Panda Update 4.1 ausgerollt – Gewinner / Verlierer für Google.de

26. September 2014 | Gewinner & Verlierer 22 Kommentare

Google Panda Update 4.1Der neue Panda ist da. Circa vier Monate nach Panda 4.0 hat Google am Donnerstag über das Google+-Profil eines Mitarbeiters angekündigt, dass die Suchmaschine bereits seit Anfang der Woche dabei ist, einen verbesserten Panda-Algorithmus auszurollen.

Eigenen Angaben zufolge handelt es sich um einen langsamen Rollout, der sogar noch bis zur nächsten Woche andauern soll. Circa 3-5% der Suchanfragen sollen betroffen sein.

Die Daten sind auch für Deutschland bereits in der Searchmetrics Suite – Gewinner/Verlierer live und abrufbar.

“Neue” Signale für Content-Qualität

Panda Updates fokussieren die Qualität von Content und sollen redundante, irrelevante Inhalte sowie Spam aus dem Index befördern – da erzähle ich nichts Neues. Interessant ist, dass anscheinend erneut kleinere und mittlere high-quality Seiten von dem, Update profitieren sollen.

Panda 4.1 g+-postBasierend auf Feedback sowohl von Usern als auch von Webmastern sind wohl neue Signale und Möglichkeiten entdeckt worden, die den Panda dabei unterstützen, minderwertigen Content noch besser zu erkennen und gezielt herauszufiltern.

Nach dem letzten großen Update Panda 4.0 scheint es sich dem Anteil der Suchanfragen und der Kommunikation nach um eine „kleinere“ Iteration zu handeln. Searchengineland nennt dieses 27ste Update aus der Pandafamilie deshalb auch „Panda 4.1“.

Schauen wir in die Daten.

Panda 4.1 Gewinner und Verlierer in Deutschland

Zunächst sei erneut darauf hingewiesen: Die folgenden Daten beruhen auf der organischen SEO Visibility je Domain für alle untersuchten Keywords im Vergleich zum letzten Datenpunkt. Der tatsächliche Traffic je Domain – so zum Beispiel Brand- und/oder direkter Traffic etc. – kann bezüglich der Entwicklungstendenzen von den hier angegebenen Werten naturgemäß abweichen.

Google.de – Verlierer (relativ) Panda Update 4.1

Hier eine gefilterte Übersicht – geordnet nach prozentualem Verlust. Bitte bedenkt dass ein kausaler Zusammenhang nicht immer mit Panda bestehen muss, sondern auch technische Probleme bei der Domain sein können oder z.B. Redirects wie bei nokia.com.

Domain – Verlierer Vorher Nachher Prozent
berliner-stadtmission.de 8.608 774 -91%
ebn24.com 3.164 481 -85%
plan-deutschland.de 4.572 1.157 -75%
racechip.de 7.317 1.943 -73%
academic.ru 4.620 1.324 -71%
nokia.com 77.541 24.702 -68%
issitedownrightnow.com 48.511 16.734 -66%
pearltrees.com 5.064 1.846 -64%
superrepo.org 3.318 1.222 -63%
onlinemarktplatz.de 4.801 1.816 -62%
arcor-angebote.de 11.070 4.466 -60%
mcgutschein.net 3.343 1.354 -59%
bibb.de 6.072 2.617 -57%
lyricstranslations.com 3.941 1.706 -57%
bitzli.ch 3.065 1.349 -56%
maxi-cosi.de 4.337 1.932 -55%
singleboersen-experten.de 12.985 5.852 -55%
unblocker.yt 9.951 4.601 -54%
gutschein-wurst.com 17.808 8.271 -54%
worldoftanks.com 3.240 1.541 -52%
medterms.com 4.787 2.320 -52%
guardianlv.com 3.333 1.663 -50%
findthebest.com 12.078 6.376 -47%
deadspin.com 4.683 2.480 -47%
distractify.com 3.575 1.895 -47%
ringhotels.de 3.539 1.889 -47%
game-oldies.com 3.592 1.945 -46%
planet-sports.de 11.134 6.068 -46%
moevenpick-hotels.com 6.843 3.743 -45%
gedichte.vu 7.111 3.952 -44%
faszination-fankurve.de 3.586 2.021 -44%
swp-potsdam.de 3.135 1.769 -44%
oprah.com 5.754 3.251 -44%
tv14.de 4.903 2.774 -43%
albaberlin.de 4.062 2.340 -42%
abbreviations.com 6.377 3.727 -42%
oeffnungszeitenbuch.de 61.910 38.205 -38%
androidmag.de 6.592 4.085 -38%
synonym.com 6.667 4.150 -38%
pokerstars.com 6.781 4.251 -37%
eigene-ip.de 6.152 3.924 -36%
katalog-stadt.com 7.445 4.852 -35%
iphone-ticker.de 19.382 12.635 -35%
stadtbranchenbuch.com 68.299 44.871 -34%
excite.de 7.988 5.249 -34%
suite101.de 10.526 6.920 -34%
klicksafe.de 11.154 7.339 -34%
connect.de 111.910 73.838 -34%
fem.com 43.654 28.834 -34%
glotzdirekt.de 30.652 20.276 -34%
pnp.de 15.009 9.948 -34%
dfbnet.org 16.938 11.294 -33%
oxforddictionaries.com 23.184 15.524 -33%
topuniversities.com 7.479 5.025 -33%
schneider.de 6.190 4.172 -33%
findthebest.de 6.452 4.358 -32%
hit1.de 7.028 4.766 -32%
pimkie.de 7.895 5.389 -32%
barbie.com 22.997 15.838 -31%
homoeopathie-liste.de 6.454 4.447 -31%
okmagazine.com 6.551 4.549 -31%
test-der-singleboersen.de 13.209 9.185 -30%
levrai.de 27.406 19.121 -30%
prospektangebote.de 22.465 15.806 -30%
hubpages.com 9.519 6.704 -30%
autoscout24.com 17.920 12.647 -29%
elterngeld.net 9.721 6.877 -29%
dbautozug.de 15.018 10.664 -29%
simpsonspedia.net 9.186 6.540 -29%
callofduty.com 16.284 11.617 -29%
ehow.de 36.556 26.262 -28%
myfitnesspal.com 8.953 6.469 -28%
seekport.de 20.800 15.036 -28%
onlinespiele.org 7.826 5.724 -27%
alternato.de 10.914 8.001 -27%
kindergeld.org 8.831 6.503 -26%
berlinien.de 10.467 7.728 -26%
paketsendungsverfolgung.com 9.647 7.172 -26%
fussballgucken.info 10.569 7.885 -25%
deals.com 11.747 8.840 -25%
similarsites.com 60.012 45.222 -25%

 

Google.de – Gewinner (relativ) Panda Update 4.1

Hier eine gefilterte Übersicht der Gewinner – geordnet nach prozentualem Gewinn:

Domain – Gewinner Vorher Nachher Prozent
alternative-zu.de 544 10.298 1793%
thepiratebay.se 4.403 19.534 344%
livestreamfussball.org 1.861 6.305 239%
ofm-forum.de 1.620 5.040 211%
deingedicht.de 2.551 7.284 186%
jezebel.com 5.713 14.576 155%
mediamass.net 4.578 10.789 136%
tvtropes.org 4.191 8.993 115%
illinois.edu 4.212 8.786 109%
1a-stellenmarkt.de 2.909 5.920 104%
25hours-hotels.com 3.022 6.106 102%
washington.edu 6.636 13.088 97%
minecraft.de 3.553 6.837 92%
yourtango.com 2.850 5.203 83%
epochtimes.de 5.373 9.746 81%
santabanta.com 3.149 5.668 80%
lotto-news.de 6.687 12.029 80%
bu.edu 6.034 10.791 79%
thefreedictionary.com 106.720 188.038 76%
mein-wetter.com 4.374 7.696 76%
one.de 10.285 17.383 69%
bahn.com 24.799 41.768 68%
fh-dortmund.de 6.673 11.179 68%
dummies.com 5.716 9.560 67%
theatlantic.com 6.962 11.479 65%
spruechetante.de 9.707 15.453 59%
creativecommons.org 6.013 9.372 56%
smsvongesternnacht.de 6.944 10.785 55%
whoswho.de 12.531 19.391 55%
twenga.de 6.274 9.689 54%
debenhams.com 6.942 10.502 51%
thesaurus.com 23.892 36.036 51%
gutscheinpony.de 45.439 68.151 50%
geburtstags-tipp.de 7.705 11.534 50%
tippscout.de 29.970 44.605 49%
health.com 19.929 28.953 45%
tonspion.de 9.012 12.623 40%
testsieger.de 14.589 20.156 38%
utrace.de 14.219 19.554 38%
testberichte.de 453.539 619.206 37%
gute-banken.de 15.512 21.157 36%
lohnexperte.de 11.963 16.244 36%
techfacts.de 13.341 18.068 35%
preis.de 18.607 25.190 35%
preisgenau.de 17.448 23.563 35%
golyr.de 46.764 62.496 34%
urbia.de 27.588 36.793 33%
gutscheinsammler.de 92.184 122.684 33%
finanznachrichten.de 85.161 113.216 33%
netzathleten.de 11.725 15.437 32%

 

Fazit: Gutscheine und Contentscraper raus, (US-)Content für Brand-Keywords rein

Die 4.1-Iteration knüpft erwartungsgemäß an seinen Vorgänger an. Unter den Verlierern sind einige alte Bekannte anzutreffen. Zum Beispiel Gutscheinportale. Und da hilft eben auch keine .com-Domain:

Panda gutschein-wurst

Zunächst war die .de-Domain mit Panda 4.0 abgestürzt, nun hat es die recht frische .com-Domain getroffen. Ebenfalls raus (aber auch rein)geflogen sind wieder einmal einige Erwachsenenseiten. Wörterbücher haben es online immer schwer, mit eigenem, uniquen Content zu ranken. Auch einige Branchenportale haben wieder verloren. Generell sind viele Verlierer unter dem Hut “Content-Scraper” zusammenzufassen.

Übrigens rankt Microsoft nach der Übernahme von Nokia nun für nahezu alle Produkte mit der eigenen Domain auf Platz 1, während Nokia.com der Top-Loser absolut ist. Das hat aber mit Panda nichts zu tun, sondern liegt an dem Redirect von nokia.com zu Microsoft.

Auffallend viele .com-Content-Seiten haben von dem Update profitiert, aber hauptsächlich haben diese Domains, wie zum Beispiel Buzzfeed.com oder Hollywoodlife.com, für internationale Brand-Searches gewonnen (Promi-Namen wie Mary Kate Olsen) und ranken damit auch nicht ganz oben, aber nun eben auch im deutschen Index öfter auf der unteren ersten Seite. Auch einige US-Unis performen jetzt besser im deutschen Index.

Dies ist nur ein Gravatar

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Marcus Tober und ich bin Gründer und Geschäftsführer der Searchmetrics GmbH. Ich liebe Daten, weshalb meine Beiträge in der Regel davon mehr als genug haben. Lasst euch davon nicht stören. Über rege Diskussionen in den Kommentaren freue ich mich sehr, ansonsten findet ihr mich auch bei Google+
Alle Artikel von anzeigen.

Kommentare (14)

  1. 27. Sep. 2014 12.55 Uhr

    Also wenn alternative-zu.de der Top-Gewinner ist, dann sagt das ja schon wieder einiges aus ;-)

  2. 27. Sep. 2014 12.59 Uhr

    Fokussiert die Qualität von Content ist wohl ein wenig übertrieben und mehr Gerücht als Greifbares. Noch immer ist Content zwar sehr wichtig. Die Qualität aber eher nebensächlich. Tatsächlich haben Seiten mit wirklich schlechtem Content und Satzbau keine Verluste erlitten.

  3. 28. Sep. 2014 03.35 Uhr

    Wie erklärt sich der hohe Zugewinn von alternative-zu.de ?
    Die Seite ist doch klassischer Thin Content mit den nur 1-2 Sätzen zu jedem Eintrag.
    Panda sollte doch genau sowas verhindern?

  4. 29. Sep. 2014 10.00 Uhr

    Interessanter Artikel. Mal abwarten was das Update bringt man kann es sowieso nicht ändern.

  5. 29. Sep. 2014 15.11 Uhr

    Piratebay und Livestreamfussball unter den Gewinnern? Dafuq?! :-D

  6. 29. Sep. 2014 15.53 Uhr

    Es wundert mich aber, dass die FH-Dortmund ebenfalls so gut abgeschnitten hat. Die FH-Seite ist nämlich m.E. nach sehr schlecht intern verlinkt. Der Content ist auch nicht umbedingt befriedigend. Aber freut mich, dass sie es geschafft haben.

  7. 04. Okt. 2014 23.23 Uhr

    Ganz klar haben die Seiten mit eigenen Contents gewonnen. Seiten, die nur andere Seiten verlinken und nichts eigenes zu bieten haben, werden nicht mehr so gut bewertet wie früher.

  8. 20. Okt. 2014 17.08 Uhr

    Na wenn ich das alles lese hab ich echt ein kleinen Funken Hoffnung das meine Seite damit ein bisschen höher rutscht :-)

    Viele Grüße

  9. 01. Nov. 2014 00.28 Uhr

    Hallo Freunde,

    mich wundert es die ganze Zeit, dass man nichts vom Pengiun 4.0 hört. Gab es den jetzt vor kurzem, oder nicht? In meinem Umfeld sehe ich nämlich viele Seiten die stark an Sichtbarkeit verloren haben.

  10. 25. Nov. 2014 17.32 Uhr

    Interessant ist das Update in jedem Fall… und auch kontrovers, was das eigentliche Ziel betrifft. Ich habe einen Kunden in Bearbeitung, für den wir seit 3 Monaten hochwertigen Unique Content verfassen, um seine ganzen Shopkategorien zu optimieren. Und interessanterweise hat er einen ordentlichen Dämpfer durch das Panda 4.1 bekommen. Und dann ranken Seiten wie alternative-zu besser… da verstehe ich den Algo nicht mehr… oder er braucht noch 2-3 Monate, um sich zu “normalisieren”. Wie immer: Man weiß, dass man nix weiß! :)

  11. 06. Jan. 2015 14.30 Uhr

    Ich muss mich einigen Vorrednern anschliessen. Sehe ich mir einige “Gewinner” an, fällt es mir nicht ganz so leicht die Steigerung nach zu vollziehen. Aber das wird sicherlich seine Gründe haben ;-)

  12. 21. Jan. 2015 15.49 Uhr

    Hakko zusammen,

    ich bein sehr positiv eingestellt was das thema Panda 4.1 angeht.
    Es ist doch nur fair das endlich mal auch wieder jeder gleiche chancen hat sich bei google vernünftig ranken zu lasen, auch wenn eine menge arbeit dahinter steckt.

    LG Peter

  13. 15. Mrz. 2015 08.37 Uhr

    Ich muss mich einigen Vorrednern anschliessen. Sehe ich mir einige “Gewinner” an, fällt es mir nicht ganz so leicht die Steigerung.
    Seiten, die nur andere Seiten verlinken und nichts eigenes zu bieten haben, werden nicht mehr so gut bewertet wie früher.

  14. 24. Mrz. 2015 09.04 Uhr

    Zumindest einer von den Gewinnern hat schon wieder kräftig Land verloren, und ich vermute er ist nicht der Einzige.
    Für gewisse Seiten ist das Ganze ein Katz-und-Maus Spiel mit Google :)

Trackbacks (8)

  1. 26. Sep. 2014 20.50 Uhr

    […] Panda Update 4.1 ausgerollt – Gewinner / Verlierer für Google.de (Marcus Tober) […]

  2. 29. Sep. 2014 08.32 Uhr

    […] searchmetrics.de: Panda Update 4.1 ausgerollt – Gewinner/Verlierer für Google.de […]

  3. 29. Sep. 2014 14.49 Uhr

    […] auf Panda 4.1 profitiert zu haben. Die umfangreiche Liste der Gewinner und Verlierer findet ihr im Searchmetrics-Blog. Wer sich genauer über die unterschiedlichen Suchalgorithmen informieren will, sollte einen Blick […]

  4. 29. Sep. 2014 16.38 Uhr

    […] Panda Update 4.1 – Gewinner & Verlierer – Circa vier Monate nach Panda 4.0 hat Google am Donnerstag über das Google+-Profil eines Mitarbeiters angekündigt, dass die Suchmaschine gerade dabei ist, einen verbesserten Panda-Algorithmus auszurollen. Weiter… […]

  5. 02. Okt. 2014 10.40 Uhr

    […] SEO-Dienst Searchmetrics hat bereits eine Liste von Gewinnern und Verlierern veröffentlicht. Die Daten basieren auf der organischen SEO-Visibility vor und nach dem Update. […]

  6. 14. Okt. 2014 13.49 Uhr

    […] Liste der Gewinner und Verlierer aus dem Google Panda Update hat Searchmetrics aufgestellt. Selbstverständlich können auch andere Faktoren, wie zum Beispiel Backlinks, […]

  7. 18. Nov. 2015 12.56 Uhr

    […] Entlassungenund AGB-Änderungen bei den Netzwerken, ständige Probleme durch Google-Updates, steigende Umsätze bei fallenden Gewinnen, die Umstellung auf Mobile, Social, Programmatic, […]

Hinterlasse eine Antwort

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!