searchmetrics email facebook github gplus instagram linkedin phone rss twitter whatsapp youtube arrow-right chevron-up chevron-down chevron-left chevron-right clock close menu search
1972819728

Google kündigt das September 2022 Core Update an

Gerade hat Google das Rollout des Helpful Content Update abgeschlossen, da steht schon das nächste Algorithmus-Update in den Startlöchern.

Am 12. September 2022 kündigte das Unternehmen über seinen Twitter-Account das September 2022 Core Update an, das voraussichtlich innerhalb der kommenden zwei Wochen vollständig ausgerollt wird.

Nach dem May 2022 Core Update handelt sich um das zweite Core Update des Jahres 2022 und wird voraussichtlich zu größeren Ranking-Veränderungen führen.

“Obwohl sich das Helpful Content Update bisher auf die meisten Websites nicht ausgewirkt hat, könnte es im Zusammenhang mit dem Google Core Update, das derzeit ausgerollt wird, eine größere Bedeutung haben. Wenn Sie sowohl Qualitätsprobleme als auch nicht hilfreiche Inhalte haben, könnte die Kombination ein so großes Problem darstellen, dass Sie einen Traffic-Verlust erleiden könnten.”

Kathy Brown, Contract Senior SEO Manager, Searchmetrics

Die Ergebnisse des Rollouts werden allerdings noch etwas auf sich warten lassen. In den kommenden zwei Wochen kann es zu positiven und negativen Schwankungen bei SEO Visibility und Rankings kommen. Ihr solltet daher erst nach dem vollständigen Abschluss das Core Updates prüfen, ob und wie stark eure Website betroffen ist und entsprechende Maßnahmen durchführen.


Ihr benötigt Unterstützung mit den Auswirkungen von Google Updates richtig umzugehen, eure Strategie anzupassen oder Daten zu interpretieren? Wir helfen euch dabei! Schreibt uns einfach unter dem folgenden Link und wir besprechen gemeinsam eure individuelle Lösung!

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

 

Patricia Meißner

Patricia Meißner

Hallo, ich bin Patricia und Content Manager im Berliner Office von Searchmetrics. Zuvor habe ich Erfahrung im Content Marketing eines traditionellen B2B Industrieunternehmens gesammelt und dort verschiedene Themen betreut, die von Kampagnen-Management über Newsletter-Marketing bis hin zur Unternehmenskommunikation reichten.

Kommentar schreiben

Hinweis: Wenn ihr hier keinen Namen eintragt (sondern ein Keyword) oder uns euer Eintrag zu werblich erscheint, behalten wir uns das Recht vor, euren Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!

Des Weiteren erteilt ihr mit der Abgabe eures Kommentars eure Erlaubnis, dass eure Daten von blog.searchmetrics.com/de/ gespeichert werden. Zur Übersicht über die Kommentare und zur Vermeidung von Missbrauch, speichert diese Website Name, E-Mail-Adresse, Kommentar sowie die IP-Adresse und den Zeitstempel eures Kommentars. Die Kommentare können jederzeit wieder gelöscht werden. Detaillierte Informationen findet ihr in unserer Datenschutz-Erklärung.