searchmetrics email facebook github gplus instagram linkedin phone rss twitter whatsapp youtube arrow-right chevron-up chevron-down chevron-left chevron-right clock close menu search
1861518615

EU Beschwerde vs. Google mit Dr. Johannes Kotte

Worum geht es in dieser SEOPRESSO-Folge?

In dieser Folge spricht Dr. Johannes Kotte (Joko), Managing Director von Visual Meta GmbH, mit Björn Darko über das laufende Beschwerdeverfahren Europäischer Produkt- und Preisvergleichsplattformen bei der EU gegen Google.

Demnach soll Google seine Marktbeherrschende Stellung missbrauchen und seinen Produkt- und Preisvergleich (Google Shopping) bevorzugen.

Joko klärt, wie es zu der Beschwerde kam, warum Google, auch nach einer Strafzahlung von 2,4 Milliarden Euro, Google Shopping noch immer vor alle anderen stellt und wie sich die SERP nach dem “Urteil” der EU verändern könnte.

 

Moderator: Björn Darko, Head of Global SEO bei Visual Meta GmbH | Björn auf Instagram

Doch wir bieten nicht nur einen Podcast – ihr könnt euch auf Instagram oder direkt hier auch das Video ansehen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SEOPRESSO (@seo.presso)

Jetzt unbedingt den Podcast abonnieren:

🎙️Spotify: https://lnkd.in/dp2ZHpG5
🎙️Google Podcasts: https://lnkd.in/dsHrZNiZ
🎙️SoundCloud: https://lnkd.in/d9m34XwR
🎙️Apple Podcasts: https://lnkd.in/dfm3Q7mT
🎙️Amazon Podcasts: https://lnkd.in/dzfpfmVC
🎥Instagram Video: https://lnkd.in/drXc7Fhu
🔔RSS-Feed: https://lnkd.in/d4VYXY3

Tagged:
Björn Darko

Björn Darko

Hallo, ich bin Björn, VP Product bei Searchmetrics. Zuvor war ich Director der Digital Strategies Group EMEA. Beim Schweizer Medienhaus Ringier war davor verantwortlich für die Publikationen der Blick Gruppe, sowie für die Weiterentwicklung des grossen Schweizer Online Marktplatz, ricardo.ch. Ich bin spezialisiert auf grosse und komplexe Seiten, mit Fokus auf technischem SEO & Content Marketing.

Kommentar schreiben

Hinweis: Wenn ihr hier keinen Namen eintragt (sondern ein Keyword) oder uns euer Eintrag zu werblich erscheint, behalten wir uns das Recht vor, euren Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!

Des Weiteren erteilt ihr mit der Abgabe eures Kommentars eure Erlaubnis, dass eure Daten von blog.searchmetrics.com/de/ gespeichert werden. Zur Übersicht über die Kommentare und zur Vermeidung von Missbrauch, speichert diese Website Name, E-Mail-Adresse, Kommentar sowie die IP-Adresse und den Zeitstempel eures Kommentars. Die Kommentare können jederzeit wieder gelöscht werden. Detaillierte Informationen findet ihr in unserer Datenschutz-Erklärung.