searchmetrics email facebook github gplus instagram linkedin phone rss twitter whatsapp youtube arrow-right chevron-up chevron-down chevron-left chevron-right clock close menu search
14651465

Mit Searchmetrics günstiger zur SES in Berlin

SES Berlin 2010

In sechs Tagen startet die  Search Engine Strategies (SES) Konferenz in Berlin.  Selbstverständlich ist die Searchmetrics GmbH auch in diesem Jahr wieder vor Ort – auch auf dem Podium.

Am ersten Tag moderiert Geschäftsführer Horst Joepen im Fortgeschrittenen-Panel das Thema „Analyse des Suchmaschinenmarketings: ROI, Engagement, Zuordnung & vieles mehr“ (15 Uhr). Ein Thema, das in einem professionalisierten Markt immer wichtiger wird. Am zweiten Tag hat er Christoph Burseg, David Radicke, Martin Mißfeldt und Herbert Hartung am Tisch sitzen und spricht mit ihnen über  „Die anderen von Google: News, Produktsuche, Bildersuche“ (15 Uhr) – also über die Universal Search. Und kurz danach zeigt Horst in der Abschluss-Session den „SEM-Werkzeugkasten (16:30 Uhr).

 

Schnellentschließer zahlen weniger!

Schnelle und kurzentschlossene Partner und Kunden der Searchmetrics GmbH können das umfrangreiche und attraktive SES-Programm nun sogar richtig günstig genießen, denn wir haben mit dem Veranstalter wieder einen besonderen Last Minute Sonderpreis verhandelt.

  • Workshop-Pass (22. November 2010): 199,- Euro (regulärer Preis: 495,- Euro)
  • Konferenzpass (23. und 24. November 2010): 299,- Euro (regulärer Preis: 895,- Euro)
  • Workshop- und Konferenzpass: 399,- Euro (regulärer Preis: 1.195,- Euro)

Also los! Nur wer wirklich schnell ist, kann davon profitieren; deshalb so bald wie möglich unter Angabe des Rabatt-Codes SESSEARCH hier anmelden.