searchmetrics email facebook github gplus instagram linkedin phone rss twitter whatsapp youtube arrow-right chevron-up chevron-down chevron-left chevron-right clock close menu search
17301730

Gewinner und Verlierer der vergangenen Woche (KW 49)

Jeden Freitag Morgen gibt es in der Schnellanalyse der Searchmetrics-Suite die Gewinner und Verlierer der Woche zu sehen. Der wirklichen Übersichtlichkeit wegen gibt es zwei Rankings: Die Gewinner/Verlierer „absolut“ sind die Seiten mit den größten Veränderungen im Performance-Score (also der rechnerischen Zahl von Besuchern über den organischen, bezahlten und Video-Index von Google). Die Gewinner/Verlierer in „Prozent“ haben relativ zu ihrer Position in der vergangenen Woche die stärksten Änderungen vorzuweisen.

Schauen wir uns uns zunächst die Gewinner/Verlierer „absolut“ der Kalenderwoche 49 an:

absolut

Hier fällt natürlich vor allem der Forenbetreiber iphpbb.com auf: Vor wenigen Wochen noch unter „ferner liefen“ – und jetzt unter den Top-Gewinnern vor den Dickschiffen. Die wirklich eindrucksvolle Kurve von iphpbb.com sieht folgendermaßen aus:

iphpbb

Das ist beeindruckend und sicherlich ein interessanter Fall von Google-Optimierung, den wir weiter beobachten sollten.

Bei den Verlierern hat es vor allem die Dickschiffe erwischt. Wir werden in den nächsten Wochen sehen, dass Wikipedia, eBay & Co. immer wieder mal auf der einen oder anderen Seite auftauchen. Für Seiten wie hotel.de und schoener-wohnen.de sieht das schon anders aus, hier sollte man mal in die Analyse einsteigen. Und moebel-boss.de treffen wir auch in den „relativen“ Spitzenreitern.

Die prozentualen Gewinner/Verlierer in der KW 49:

relativ

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner wie lyricsondemand.com, opportuno.de oder schnaeppchenjagd.de: Doch manchmal immer ist das, was wie ein sensationeller Gewinn aussieht, eher ein Wiedereinstieg.

verschiedene

Da es derzeit Produkt- sowie Jobsuchen im Index nicht gerade leicht haben, müssen schnaeppchenjagd.de und opportuno.de sehr aufpassen, nicht wieder alles zu verlieren. Und lyricsondemand.com? Schwer zu sagen, die Seite zeigt momentan einen 403-Fehler…

Schauen wir noch einmal rüber zu den relativen Verlierern und werfen wir einen Blick auf den moebel-boss.de, der in beiden Negativ-Listen zu finden ist. Der Grund des Ausschlags ist hier keine auffällige SEO-Maßnahme, sondern das bislang einmalige Testen einer größeren Adwords Kampagne.Vielleicht hat moebel-boss.de eine größere Menge an Adwords Gutscheinen bekommen und musste sie mal verbrauchen…

Btw: Der SPI (Search Performance Index) gibt die Summe aus Organic und Paid Traffic an.

boss

Noch mehr Movers & Shakers findet ihr hier.