searchmetrics email facebook github gplus instagram linkedin phone rss twitter whatsapp youtube arrow-right chevron-up chevron-down chevron-left chevron-right clock close menu search
97579757

Competitive Keyword Discovery: Wie ihr die Content-Strategie eurer Konkurrenz durchschaut

Wettbewerbs-Analysen sind ein elementarer Bestandteil für jedes Online Business. Ihr müsst wissen, wo ihr in den Google-Rankings steht – und für welche Themen/Keywords eure Konkurrenz gut aufgestellt ist. Diese Analysen zu generieren kann äußerst zeitaufwändig sein. Jetzt bieten wir mit der Searchmetrics Keyword Discovery eine innovative und branchenweit einmalige Lösung zur Wettbewerberanalyse auf Domain- und Page-Level. Die Competitive Keyword Discovery ist für alle Enterprise- und Ultimate Suite-Lizenzen ab 2014 (also auch 2015 und 2016) verfügbar.

Competitive Keyword Discovery

Dieser Beitrag soll nicht zu tief in die technischen Details der Lösung eintauchen, sondern euch hilfreiche Use Cases aufzeigen. Wer nicht warten kann, alle technischen Spezifikationen zu lesen, sollte gleich einen Blick auf die Landingpage werfen:

Hier alle Infos zum neuesten Release

Beginnen wir gleich mit unserem ersten Use Case – und einer im Online-Marketing extrem relevanten Fragestellung:

Welche Daten sind für die Wettbewerbsanalyse relevant?

Wenn ich Online Performance messen will, bedeuten diese drei Fragestellungen übersetzt:

  • Für welche Keywords rankt meine Seite exklusiv = Unique Keywords für mich
  • Für welche Keywords ranken wir beide = Organische Wettbewerbs-Keywords
  • Für welche Keywords rankt mein Wettbewerber, ich aber noch nicht = Unique Keywords meines Wettbewerbers

Die Kenntnis meiner uniquen Keywords und organischen Wettbewerbs-Keywords ist wichtig, um Benchmarks und Vergleiche für meine Search Performance zu haben.

Noch viel interessanter ist es, Themen und Keywords zu kennen, für die eurer Mitbewerber rankt – ihr selbst aber nicht! Mit diesen Daten können Content-Strategien und Markterweiterungen initiiert werden.

Competitive Keyword Discovery - Testimonial Jürgen Uhlenbrock

Wie aggregiere ich diese spezifischen Wettbewerber-Daten?

Bisher war es nötig, ein Keyword-Set zu definieren, um Ergebnisse darüber zu erhalten, wo und für welche Keywords eure Domain im Vergleich zu einem Wettbewerber rankt. Die Ergebnisse wurden nach Suchvolumen bzw. Traffic Index angeordnet, um die vielversprechendsten Keywords und Themen identifizieren zu können. Am Ende habt ihr eine Übersicht der organischen uniquen Keywords eurer Konkurrenz.

Schon für kleinere Domains kann sich dies zu einer Aufgabe mit epischem Ausmaß entwickeln. Stellt euch vor, ihr wollt diese Analyse für große Domains mit Hunderttausenden von Pages und Keyword-Rankings durchführen – etwa bei einem Domain-Vergleich von Soundcloud und Spotify:

Competitive Keyword Discovery: Unique Wettbewerbs-Keywords

Mit der Competitive Keyword Discovery ist dieser Vergleich innerhalb von Sekunden möglich. Wirklich revolutionär – weil branchenweit einmalig – ist die Möglichkeit, die spezifischen uniquen Keywords und Themen des Wettbewerbers on demand auf Landingpage-Ebene zu ermitteln!

Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn ihr ein Topic-Cluster vergleichen möchtet, um die Content-Strategien eures Wettbewerbers in einem konkreten Themenbereich analysieren und adaptieren zu können. So könnt ihr Markterweiterungen angehen und neue Nischen für eure Seiten besetzen.

Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn ihr euch mit großen Marken vergleicht. Im folgenden Beispiel schauen wir, wie sich bike.com mit dem entsprechenden Unterverzeichnis von amazon.com schlägt. Schließlich wäre es nicht zielführend, wenn der Bike-Shop mit allen URLs und Verzeichnissen von amazon.com verglichen werden würde.

Competitive Keyword Discovery: Startseite vs. Verzeichnis

In dieser Analyse in der Research Cloud könnt ihr jetzt die 540 Keywords analysieren, für die das Bike-Verzeichnis von amazon.com rankt – bike.com aber noch nicht. Damit gewinnt ihr wertvolle Erkenntnisse und Inspirationen, wie ihr euer Online Business sinnvoll erweitern könnt.

Noch keinen Suite-Account? Jetzt testen!

Malte Landwehr

Malte Landwehr

Malte ist VP Product bei Searchmetrics. Der daten-affine Informatiker blickt auf mehr als 10 Jahre Erfahrung im Search und Content Marketing zurück und meldet sich im Blog bei Produkt-Releases und Branchenentwicklungen zu Wort.

3 thoughts on “Competitive Keyword Discovery: Wie ihr die Content-Strategie eurer Konkurrenz durchschaut


  • Sehr interessanter und hilfreicher Artikel! Wettbewerbs-Analysen sind das A und O bei der Suchmaschinenoptimierung. Man muss immer genau darüber informiert sein, was die Mitbewerber unternehmen, um sich vor ihnen positionieren zu können. Nur wer genau analysiert, kann präzise und gezielt agieren und so eine optimale Platzierung im Google-Ranking erreichen.

  • Sehr interessant geschrieben! Es reicht schon lange nicht mehr einfach die gängigen Keywords der Branchen zu benutzen – das macht jeder. Eine ständige Potentialanalyse und schnelle Reaktion auf die Änderungen von Mitbewerbern sind unerlässlich.

  • Der Artikel hat mir einige Denkanstöße gegeben. Vielen Dank dafür! Genau beim Thema Konkurrenzanalyse hab ich bisweilen eher magere Informationen im Netz gefunden.


Kommentar schreiben

Hinweis: Wenn ihr hier keinen Namen eintragt (sondern ein Keyword) oder uns euer Eintrag zu werblich erscheint, behalten wir uns das Recht vor, euren Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!

Des Weiteren erteilt ihr mit der Abgabe eures Kommentars eure Erlaubnis, dass eure Daten von blog.searchmetrics.com/de/ gespeichert werden. Zur Übersicht über die Kommentare und zur Vermeidung von Missbrauch, speichert diese Website Name, E-Mail-Adresse, Kommentar sowie die IP-Adresse und den Zeitstempel eures Kommentars. Die Kommentare können jederzeit wieder gelöscht werden. Detaillierte Informationen findet ihr in unserer Datenschutz-Erklärung.