Google Pirate Update Analyse und Verlierer

26. Oktober 2014 | Analysen 5 Kommentare

Google Pirate Update - Liste der Verlierer

Google hat angekündigt dass es diese Woche das Pirate Update ausgerollt hat. Damit sollen Webseiten aus dem Index entfernt werden, die rechtlich geschützte Inhalte anbieten oder verlinken. Es gab seit dem ersten Pirate Update vor 2 Jahren (August 2012) viel Kritik dass Google nicht genug für Rechteinhaber machen würde. Webseiten die über Google’s DMCA System gemeldet wurden, haben größtenteils heftige Einbrüche in ihrer SEO Visibility. Wie Google außer der Anmeldung über das System Webseiten identifiziert ist mir nicht bekannt. Möglicherweise gibt es keinen anderen Weg, so dass Beschwerden Google tue zu wenig das übliche Henne/Ei Problem sind, denn erst wenn man Seiten ranken kann man sie finden und entsprechend melden.

movie4k_to - Google Search

Ich habe mir die aktuellen Verlierer genauer angeschaut. Da Google noch immer am Panda Algorithmus schraubt und ihn kontinuierlich „verbessert”, habe ich Seiten isoliert die vermutlich in die Pirate Update Schublade fallen. Zu dem „Dauer“ Panda Update werde ich vermutlich in den kommenden Tagen noch mehr schreiben. Für sich genommen auch ein interessantes Phänomenen.

Normalerweise mache ich eine längere Analyse und versuche zu erklären was die Merkmale der Gewinner und Verlierer Seiten sind. Bezüglich Pirate gibt es allerdings nicht so viel zu schreiben. Die Verliererseiten haben gemein, dass sie auf rechtlich geschützten Content (Filme, Serien und Musik) linken oder selbst anbieten. Seiten wie movie4k.to haben 98% SEO Visibility verloren. Typische Keywords die nicht mehr ranken sind „Filme online schauen“, „kostenlos Filme schauen“, „filme online“, „[Film Name] online“ oder „[Film Name] Stream“.

movie4k_to DE Verlierer Keywords - Searchmetrics

Fuer den deutschen Google Index habe ich 25 Webseiten isoliert. Für den US Index sind es 30 in der Verliererliste. Die Liste basiert auf unserer SEO Visibility und ist sortiert nach Verlust. Man kann direkt auf jede Verliererdomain klicken um eine detailliertere Analyse in der Searchmetrics Suite auszuführen. Sicher sind noch mehr Domains betroffen, daher ist das nur eine erste Liste von Domains die diese Woche SEO Visibility verloren haben.

Top 25 Verlierer

Domain SEO Vis 19.10. SEO Vis 26.10. Verlust in Prozent
99,841 12,049 -87,792 -87.93
106,274 38,129 -68,145 -64.12
49,708 2,402 -47,306 -95.17
49,418 6,672 -42,746 -86.50
22,242 3,234 -19,008 -85.46
19,390 2,454 -16,936 -87.34
15,992 1,754 -14,238 -89.03
15,000 2,195 -12,805 -85.37
18,857 6,893 -11,964 -63.45
13,745 3,148 -10,597 -77.10
16,303 6,600 -9,703 -59.52
17,897 8,311 -9,586 -53.56
15,653 6,132 -9,521 -60.83
8,796 1,318 -7,478 -85.02
19,159 12,252 -6,907 -36.05
10,027 3,994 -6,033 -60.17
11,909 7,113 -4,796 -40.27
8,120 4,116 -4,004 -49.31
4,108 451 -3,657 -89.02
4,092 600 -3,492 -85.34
4,760 1,312 -3,448 -72.44
3,512 444 -3,068 -87.36
2,298 303 -1995 -86.81
2,281 615 -1666 -73.04
981 228 -753 -76.76

Macht Google nun genug für Rechteinhaber? Habt ihr weitere Domains die ihr der Liste hinzufügen würdet? Ich freue mich über jeden Kommentar. Fangt aber bitte nicht an wie wild auf rechtlich geschützte Inhalte zu linken, der Post soll keine Linksammlung sein. Ihr könnt aber gerne den Link zur Suite posten mit der Analyse der Domains die ihr gefunden habt.

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Marcus Tober und ich bin Gründer und Geschäftsführer der Searchmetrics GmbH. Ich liebe Daten, weshalb meine Beiträge in der Regel davon mehr als genug haben. Lasst euch davon nicht stören. Über rege Diskussionen in den Kommentaren freue ich mich sehr, ansonsten findet ihr mich auch bei Google+
Alle Artikel von anzeigen.

Kommentare (3)

  1. 28. Okt. 2014 10.38 Uhr

    Na das Pirate update ist aber auch noch nicht komplett ausgerollt oder? Da wackelt es bei einigen Suchergebnissen noch…

  2. 12. Nov. 2014 10.10 Uhr

    Ich denke das „pirate update“ wird wie alle neueren Google Updates wohl über längere Zeit angelegt sein und sich dementsprechend auch regelmäßig weiter entwickeln. Momentan ist es ja eher so, dass relativ prominente Anbieter illegaler Dateien Einbußen in den Suchergebnissen hinnehmen müssen und zu entsprechenden Suchanfragen einfach unbekanntere Dienste nachrücken. So lange es entsprechende Suchanfragen gibt, wird es sicher für Google nicht leicht, die Sache komplett in den Griff zu bekommen. Na vielleicht wandern die Suchenden ja auf Sicht auch alle zu Bing ab, wenn Google keine zufriedenstellenden Treffer aus diesen Bereichen mehr anzeigt :-)

  3. 05. Dez. 2014 10.58 Uhr

    wenn es um lizenzrechtliche Verstöße geht, dann ist google doch von seinem eigenen Update betroffen, oder?

Trackbacks (2)

  1. 03. Nov. 2014 11.06 Uhr

    […] Google Pirate Update – Analyse und Verlierer – Google hat angekündigt dass es diese Woche das Pirate Update ausgerollt hat. Damit sollen Webseiten aus dem Index entfernt werden, die rechtlich geschützte Inhalte anbieten oder verlinken. Weiter… […]

  2. 03. Nov. 2014 13.34 Uhr

    […] Google Pirate Update – Analyse und Verlierer – Google hat angekündigt dass es diese Woche das Pirate Update ausgerollt hat. Damit sollen Webseiten aus dem Index entfernt werden, die rechtlich geschützte Inhalte anbieten oder verlinken. Weiter… […]

Hinterlasse eine Antwort

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!