OMCap 2011 Recap: SEO Trends aus dem Herzen Berlins

15. Oktober 2011 | Konferenzen 11 Kommentare

Omcap 2011Gelungen: Die Online Marketing Capital (OMCap 2011) beeindruckte durch einen reibungslosen Ablauf und eine tolle inhaltliche Konferenz. Andre Alpar und sein Team haben in  kurzer Zeit ein sehr gutes Paket aus Speakern, Location, Catering und Netzwerkmöglichkeiten zusammengestellt. Und auch die Qualität der Vorträge war hoch.

Besonders in Erinnerung bleiben, wird mir vor allem Astrid Staats‘ Vortrag zum Thema “Interne Verlinkung bei redaktionellen Inhalten und Paginierung”. Sie hat mit ihren 10 Geboten bei interner Verlinkung viele der wichtigen Optimierungsschritte aufgezeigt und alles sehr verständlich erklärt. Zudem hat sie ihre Vorstellung eines perfekten CMS für Suchmaschinenoptimierung dargestellt und damit merklich den Nerv der Zuhörer getroffen. Wer Astrid bei der Umsetzung solch eines CMS helfen möchte oder sogar etwas Ähnliches schon anbietet soll sich unbedingt bei ihr und sicher auch vielen Zuhörern melden ;-)

Außerdem haben Marcus Tandler und Christoph Burseg ihre Überlegungen zu Suchmaschinenoptimierung im Jahre 2012 und darüber hinaus geäußert. In der wohl interaktivsten und unterhaltsamen Session ging es darum, dass Google sein Hauptaugenmerk vor allem auf die Bereiche Preissuchmaschinen und Social Signals richten wird. Wem das nicht passt: Niemand, so Marcus Tandler, ist gezwungen mit Google zu kooperieren oder sich mit dem eigenen Angebot zu beteiligen. Allerdings wird die Suchmaschine auch in Zukunft der größte Traffic-Lieferant für viele Webseiten sein und der Weg daher kaum an Google vorbeiführen. Dabei wird das Kernprodukt des Unternehmens auch weiterhin die Suche sein – egal, ob mobil, im Web oder in sozialen Netzwerken. Der einzige Spielverderber für eine noch erfolgreichere Zukunft könnte die EU und das Kartellamt werden. Aber auf die Frage ob Google zerschlagen werden könnte, ließ Marcus schnell und klar die Antwort folgen: „NEIN!“

Auch Searchmetrics war mit zwei Speakern auf der OMCap 2011 vertreten: Marcus Tober informierte bei “Controlling: Online Marketing KPIs für SEO und andere Kanäle” über mögliche KPIs. Und Frank Hohenleitner erklärte “Analytics: Sinnvolle Verknüpfung von Analytics mit SEO” und damit mögliche Vorgehensweisen, um aus Daten sinnvolle SEO-Maßnahmen (halb)automatisch abzuleiten.

Weitere Recaps der OMCap:

 

Dies ist nur ein Gravatar

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Marcus Tober und ich bin Gründer und Geschäftsführer der Searchmetrics GmbH. Ich liebe Daten, weshalb meine Beiträge in der Regel davon mehr als genug haben. Lasst euch davon nicht stören. Über rege Diskussionen in den Kommentaren freue ich mich sehr, ansonsten findet ihr mich auch bei Google+
Alle Artikel von anzeigen.

Kommentare (2)

  1. 16. Nov. 2011 12.46 Uhr

    toller Recap, anbei noch ein Link zu unserer Version: http://www.sea.de/seo-konferenzen/omcap-2011-recap.html

    beste Grüße
    Nico

  2. 10. Mai. 2012 16.28 Uhr

    toll weiter so.

Trackbacks (9)

  1. 15. Okt. 2011 13.39 Uhr

    […] Searchmetrics: OMCap 2011 Recap: SEO Trends aus dem Herzen Berlins […]

  2. 15. Okt. 2011 22.29 Uhr

    […] Online Marketing KPIs für SEO und andere Kanäle” was Stefan Fischerländer und Marcus Tober abhielten. Beides gute Vorträge und bei Markus mit ordentlich Zahlen aus seinem Tool […]

  3. 17. Okt. 2011 17.24 Uhr

    […] – searchmetrics.com […]

  4. 17. Okt. 2011 18.11 Uhr

    […] -Präsentation OMCap- RecapsShopbetreiber Blogvon Martin MißfeldtRecap von Karl KratzSearchmetrics BlogAffiliate auf WeltreiseAuf fastbacklink.deVon Fabian den SEO-Programmiererbei Pascal Fantou auf […]

  5. 17. Okt. 2011 20.51 Uhr

    […] searchmetrics.com […]

  6. 19. Okt. 2011 12.36 Uhr

    […] FAIRRANK deutschland GmbH Shopbetreiber-Blog Andreas Graap aka Angron Karl Kratz Onlinemarketing searchmetrics SEO Blog Stefan Bechstein Marco Janck aka SEONAUT […]

  7. 24. Feb. 2015 19.07 Uhr

    […] Projecter GmbH q48.de sea.de Searchmetrics SEO.bo Seoball SEOMatrjoshka Seonauten Seoprogrammierer shopbetreiber-blog Sohomint Sponsormob […]

Hinterlasse eine Antwort

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!